Pädagogisches Projektmanagement in München

Projektmanagement für Landesinstitute und Bildungsträger

Unser Konzept ist ausgelegt, Lehrer und Schulleiter auf die Projektarbeit im Rahmen Ihres Schulalltages vorzubereiten. Seit 2014 unterstützen wir Landesinstitute und andere Bildungsträger wie z.B. Stiftungen und Vereine bei der Ausbildung von Dozenten und Multiplikatoren oder stellen eigene Trainer für die Lehrgangsdurchführung bereit.

Wir haben das weltweit anerkannte Projektmanagementverständnis auf den Bildungsbereich adaptiert und sorgen so für eine entsprechende Kompetenzentwicklung in der Breite. Das ist, was die Jugendlichen morgen in der Berufswelt brauchen!

Gerne beraten wir Landesinstitute, Stiftungen, Vereine und Förderer aus der Wirtschaft über die Anwendungsmöglichkeiten von Projektmanagement im Bildungsbereich. Die Konzeption von spezifischen Lehrgangsangeboten, angepasst an die jeweiligen Zielgruppen und landesspezifischen Anforderungen gehört zu unseren besonderen Fähigkeiten, ob für die Qualifikation von Schulleitern, das Lernfeld Projektmanagement an Berufsschulen, W- / P-Seminar, Projektschulaufgaben, den projektorientierten Unterricht oder andere Einsatzgebiete.

Unsere zertifizierten Trainer trainieren in Praxis-Workshops das Projektmanagementvorgehen entsprechend der Zielgruppe des Lehrgangs. Insbesondere unser Konzept für die Ausbildung von Dozenten, Referenten, Moderatoren und Multiplikatoren an Landesinstituten und Bildungseinrichtungen sorgt für eine nachhaltige uns kosteneffiziente Qualifikation.

Unser Angebot umfasst u.a.:

• Projektmanagement im Unterricht (Grundschule, SEK I, SEK II, Lernfeld PM)
• Projektmanagement an der Schule (Projektleiter und Schulleiter)
• Systemisches Projektmanagement
• Visualisierung, Kreativitätstechniken und Moderation
• Teambildung, Zeit- und Selbstmanagement
• Stressbewältigung

Im Anschluss an die Schulung kann der Dozent und Multiplikator, wie auch der Moderator ein unterstützendes Coaching in Anspruch nehmen.

Unterrichtsprojekte – Lernen mit Spaß

Das Lernen in und durch Projekte fördert die Kompetenzentwicklung der Schüler in besonderem Maße. Heterogenität, Bewegungsdrang und Interkulturelle Aspekte erlernen die Schüler dabei ebenso wie strukturiertes Vorgehen und Teamarbeit.
Alles Kompetenzen, welche unsere heutigen Schüler in Ihrem späteren Berufsleben umsetzten müssen.

In vielen Schularten hat das Projekt bereits Einzug gehalten:

• Projektprüfung der Mittelschule
• Projektpräsentation der Realschule
• P- und W-Seminar am Gymnasium
• Lernfeld Projektmanagement an Berufsschulen


Projektorientierter Unterricht ist kompetenzorientierter Unterrichtes durch Teamarbeit in Kleingruppen.

Wir beraten gerne Schulleiter, Fachschaftsbetreuer und Lehrer bei der Planung und Umsetzung des projektorientierten Unterrichts. Die Möglichkeiten und Konzepte stellen wir gerne an einer Lehrerkonferenz oder im Rahmen eines Workshops am Pädagogischen Tag vor.

Um ein einheitliche PM Verständnis an der Schule zu erreichen trainieren wir mit unseren zertifizierten Trainern die Konzepte vor Ort bei Ihnen.

In Praxis-Workshops von 0,5 bis 4 Tagen vermitteln wir Schulintern und an Landesinstituten einzelne PM-Elementen bis zur kompletten Projektplanung und Umsetzung.

• Vollständige Ausbildung für den projektorientierten Unterricht
• Auftragsklärung mit Projektplanung
• Selbstwahrnehmung und Rollenklärung in der Gruppenarbeit
• Kommunikation und Projektdurchführung
• PM-Elemente des Lernfeldes


Im Nachgang an eine Schulung sind wir für die Lehrer und Schulleiter für Coaching Gespräche erreichbar.

Projekte im Schulalltag – der Schulleiter als Gesamtkoordinator

An allen Schulen gibt es eine Vielzahl von Vorhaben, die oft parallel ablaufen. Es gibt Vorgaben aus dem Ministerium, die umzusetzen sind, Ideen aus dem Kollegium oder dem Umfeld. Die Schulleitung benötigt stets einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten.

Die Umsetzung der Vorhaben in Projektform sowie die Koordination aller Vorhaben anhand von Multiprojektmanagement erleichtert allen Beteiligten die Arbeit und ermöglicht den erfolgsorientierten Einsatz der vorhandenen Ressourcen.

Ob Schulentwicklungsprogramm, Lehrplanumsetzung, Schulfest oder projektorientierter Unterricht. Mit unserer Unterstützung für Schulleiter und erweiterter Schulleitung werden Sie erfolgreich.

Wir trainieren Sie und Ihr Kollegium in allen Bereichen des Projektmanagements an der Schule. In Praxis Workshops von 0,5 bis 4 Tagen vermitteln bei Ihnen vor Ort die gewünschten Inhalte, z.B.:

• Multiprojektmanagement an der Schule
Projektselektion, gezielter Ressourceneinsatz, Priorisierung
• Entwicklung einer Projektkultur
Kommunikation, Führung und Motivation in Projekten
• Projektmanagement für Schule(entwicklungs)projekte
• Projektorientierter Unterricht

Nach der Ausbildung stehen wir unseren Teilnehmern für Coaching Gespräche zur Verfügung.

Das Lehrerkollegium als Team

Das Lehrerkollegium wächst zusammen. Die Vorgaben, wie z.B. der Lehrplan PLUS in Bayern, erfordern eine enge Zusammenarbeit der Kollegen um die Neuerungen im Unterricht gemeinsam u.a. anhand eines fächerübergreifenden Unterrichts umzusetzen.

Unserer zertifizierten Trainer bereiten Sie anhand von Praxis-Workshops auf die neue Situation vor. Dazu trainieren wir u.a. in den Bereichen

• Selbstmanagement (Typ Analyse)
• Teambildung
• Kooperation im Kollegium
• Fächerübergreifender Unterricht in der Praxis
• Projektorientierter Unterricht

Das Lehrerkollegium wird durch ein einheitliche Vorgehen und Verständnis an der Schule von strukturellen Fragen entlastet und kann sich so auf die pädagogische Facharbeit fokussieren.

Materialien für Schule und Unterricht

In unseren Seminaren verwenden wir die von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., der Universität und dem Landesinstitut für Schule entwickelten Leitfäden. Diese eigenen sich auch direkt zum Einsatz an der Schule bzw. im Unterricht.

Sie können diese Materialien über die GPM auch direkt beziehen:

Projektmanagement macht Schule – Ein Leitfaden für die Sekundarstufe II
www.gpm-ipma.de

Projektmanagement macht Schule – Ein Leitfaden in Bildern
www.gpm-ipma.de

Handbuch Projektmanagement für Schulen
www.gpm-ipma.de

Weiter Downloads für den Unterricht
• Leistungsfeststellung
• Vorlagen
www.pm-schule.de


Wir sind bei der Weiterentwicklung dieser Konzepte aktiv engagiert und bringen unsere Erfahrungen laufend in die Arbeit der GPM Fachgruppe „PM macht Schule ein. Die Fachgruppe ist präsent über:

www.pm-schule.de
www.gpm-ipma.de

Projektmanagement im Schulalltag

Auf Basis langjähriger Erfahrung im Bildungsbereich und in der Wirtschaft vermitteln wir das pädagogische Projektmanagement.

In der Kooperation mit der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., der Universität und dem Landesinstitut für Schule wurden Anfang der 2000er Jahre die grundlegenden Konzepte für das Projektmanagement an Schulen entwickelt.

Wir unterstützen Ministerien, Landesinstitute, Schulen und weitere Einrichtungen im Bildungsbereich bei der Umsetzungen des Projektmanagements in Ihrem jeweiligen Bereich.

Neben der Beratung und der Ausbildung in der Anwendung von Projektmanagement bei Bildungs- oder Schulprojekten unterstützen wir die spezielle Anwendung im Unterricht – so wie in Finnland ab 2020 generell nur noch projektorientiert unterrichtet wird.

In praxisorientierten Workshops erhalten unsere Teilnehmer Tipps im Bereich Methoden-, Führungs- und Sozialkompetenz um Schulprojekte wie auch
Unterrichtsprojekte planen und durchführen zu können.

Wir sind bei der Weiterentwicklung dieser Konzepte aktiv engagiert und bringen unsere Erfahrungen laufend in die Arbeit der GPM Fachgruppe „PM macht Schule ein. Die Fachgruppe ist präsent über:

www.pm-schule.de
www.gpm-ipma.de

Unsere Leistungen für diesen Bereich sind überwiegend von der Umsatzsteuer befreit.