Projektmanagement für Schulpersonal

Projekte im Schulalltag – der Schulleiter als Gesamtkoordinator

An allen Schulen gibt es eine Vielzahl von Vorhaben, die oft parallel ablaufen. Es gibt Vorgaben aus dem Ministerium, die umzusetzen sind, Ideen aus dem Kollegium oder dem Umfeld. Die Schulleitung benötigt stets einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten.

Die Umsetzung der Vorhaben in Projektform sowie die Koordination aller Vorhaben anhand von Multiprojektmanagement erleichtert allen Beteiligten die Arbeit und ermöglicht den erfolgsorientierten Einsatz der vorhandenen Ressourcen.

Ob Schulentwicklungsprogramm, Lehrplanumsetzung, Schulfest oder projektorientierter Unterricht. Mit unserer Unterstützung für Schulleiter und erweiterter Schulleitung werden Sie erfolgreich.

Wir trainieren Sie und Ihr Kollegium in allen Bereichen des Projektmanagements an der Schule. In Praxis Workshops von 0,5 bis 4 Tagen vermitteln bei Ihnen vor Ort die gewünschten Inhalte, z.B.:

  • Multiprojektmanagement an der Schule
    Projektselektion, gezielter Ressourceneinsatz, Priorisierung
  • Entwicklung einer Projektkultur
    Kommunikation, Führung und Motivation in Projekten
  • Projektmanagement für Schule(entwicklungs)projekte
  • Projektorientierter Unterricht

Nach der Ausbildung stehen wir unseren Teilnehmern für Coaching Gespräche zur Verfügung.

Das Lehrerkollegium als Team

Das Lehrerkollegium wächst zusammen. Die Vorgaben, wie z.B. der Lehrplan PLUS in Bayern, erfordern eine enge Zusammenarbeit der Kollegen um die Neuerungen im Unterricht gemeinsam u.a. anhand eines fächerübergreifenden Unterrichts umzusetzen.

Unserer zertifizierten Trainer bereiten Sie anhand von Praxis-Workshops auf die neue Situation vor. Dazu trainieren wir u.a. in den Bereichen

  • Selbstmanagement (Typ Analyse)
  • Teambildung
  • Kooperation im Kollegium
  • Fächerübergreifender Unterricht in der Praxis
  • Projektorientierter Unterricht

Das Lehrerkollegium wird durch ein einheitliche Vorgehen und Verständnis an der Schule von strukturellen Fragen entlastet und kann sich so auf die pädagogische Facharbeit fokussieren.